Gemeinnützige Stiftung

1. Name

Stiftung Canilos Animal Foundation

stichting canilos animal foundation

2. RSIN/Steuernummer

851485972

3. Kontakt

Stichting Canilos Animal Foundation
Secretariaat
Laan van Berendrecht 106
2352 VL Leiderdorp

4. Zusammensetzung des Vorstands

Vorsitzender : Sabine Keukenbring
Schatzmeister : Guido H.H. Nafzger
Sekretär : Robert A.F. van der Kraan
2e Sekretär : Vacant
Vorstandsmitglied : Paula E. M. Van Loo
Vorstandsmitglied : Maria A. Kolthof

 

5. Pläne und Ziele 2016-2019

a. Langfristige Ziele. Was haben wir am 1. Januar 2019 erreicht?

1. Am 1. Januar 2019 ist Lesbos Kettenhundefrei.
2. Lesbos hat ein öffentliches Asyl für Kettenhunde und natürlich auch alle anderen herumstreunenden Hunde, die nirgendwo untergebracht werden können.
3. Ausgangspunkt ist, dass das Asyl durch die ansässige Bevölkerung betrieben wird.

b. Wie wollen wir die langfristigen Ziele realisieren?

Die Unterstützung auf Lesbos und in den Niederlanden für unsere Ziele vergrößern.
Verantwortungsbewusstsein in Bezug auf unsere langfristigen Ziele unter den Bewohnern und Organisationen auf Lesbos fördern.

c. Welche Partner haben wir in den Niederlanden ?

Animal Foundation Platform (www.stray-afp.org)

d. Welche Partner in Griechenland / Lesbos ?

Kivotos. [ offizieller Name: Society for the Caring of the Unprotected Animals 'The ARK of Mytilene']
Lokale Tierärzte
Instanzen: Polizei, Gericht, Verwaltung (Bürgermeister)
Dr. Iosif Botetzagias
Associate Professor of Environmental Politics & Policy
Department of Environment - University of the Aegean

6. Besoldung

Keine

7. Zielsetzung

Unterstützung bieten an notleidende Tiere außerhalb der Niederlande, in erster Instanz in Griechenland. Tierquälerei, Ausnutzung und Vernachlässigung von Tieren signalisieren und registrieren. Politik auf lokalem, regionalem und Landesniveau beeinflussen, um die Lebensumstände domestizierter Tiere zu verbessern. Information zugänglich machen, um das Bewusstsein der Bürger in Bezug auf Tierschutz zu vergrößern. Das Entwickeln von allerlei Aktivitäten, Produkten und Diensten zur Förderung des Tierschutzes und zur Unterstützung ganz konkreter Nothilfe für Tiere.

8. Bericht der Aktivitäten 2015

Laufende Projekte
  • Projekt Kettenhunde Lesbos neue Hunde lokalisieren und weiterverfolgen
  • Projekt Laden gewachsen und guter Umsatz mit freiwilligen Helfern
  • Projekt Bildung ausgeweitet auf umliegende Inseln
  • Projekt Chippen Kettenhunde läuft schlecht
  • Projekt Anja Unterstützung ihrer Aktivitäten für die Hunde in den Bergen.
Neue Projekte
  • Projekt Pflege für hoffnungslose Fälle
  • Projekt Charities und anderen Organisationen vor Ort oder anderswo Unterstützung

9. Finanzielle Verantwortung 2016

financiele verantwoording 2016

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte der Vorstand.

Wir sind Ihnen jeglicher Unterstützung
sehr dankbar.!

Spende

Klicken Sie hier